Gastro Kühlschrank in Hotels und Restaurants

Sobald man sich mit dem umfassenden Thema der Gastronomie beschäftigt, kommt man an einem entscheidenden Punkt nicht vorbei: dem Gastro Kühlschrank. Schließlich geht es um qualitativ hochwertige Lebensmittel, welche bestimmte Kriterien erfüllen müssen. Ohne eine ausreichende Kühlung der Naturalien ist der gesamte Betrieb nichts mehr wert.

Warum eigentlich einen Gastro Kühlschrank wählen?

Im Unterschied zu einem normalen handelsüblichen Kühlschrank, wie Sie diesen für den Hausgebrauch nutzen, muss ein Gastro Kühlschrank eindeutig mehr leisten. Denn im täglichen Betrieb sind die Anforderungen enorm. Ständiges Öffnen und Schließen würden normalerweise die Temperatur beeinflussen. Oder bei der Schnelligkeit, die im Arbeitsalltag herrscht, könnte die Tür offen stehen bleiben, was verheerende Folgen hätte. Ständig würde die Innenbeleuchtung brennen, dünne Roste hätten nur eine geringe Tragfähigkeit, und so weiter. Sie sehen: zwischen einem herkömmlichen Kühlschrank und einem Gastro Kühlschrank liegen Welten.

Entscheidungshilfen zum passenden Gastro Kühlschrank

Sie haben sich also nun zum Kauf entschieden? Gratulation – die richtige Wahl. Doch die Vielfalt an Modellen in jeder Preisklasse ist enorm. Sie können zwischen unzähligen Angeboten wählen und sollten sich genau überlegen, was am besten zu Ihnen passt.

Die wichtigsten Kriterien, welche über den jeweiligen Kühlschrank entscheiden:

  • Wie groß ist ihr Betrieb
  • Wie viel Gäste kommen im Durchschnitt pro Tag und zur gleichen Zeit
  • Bieten Sie täglich frisch zubereitetes an, Convenience, Fertigprodukte
  • Speisegaststätte oder eher Getränke-Ausschank
  • Wie ist Ihre Lager Kapazität

Sind Sie nach diesen Stichpunkten vorgegangen, wird die Wahl zum passenden Gastro Kühlschrank garantiert leichter fallen. Am besten ist natürlich immer eine individuelle professionelle Beratung vor Ort.

Das muss Ihr neuer Gastro Kühlschrank leisten

Im Wesentlichen sind die Eigenschaften eines professionellen Gastro Kühlschrank natürlich ähnlich. Hier die wirklich unverzichtbaren Anforderungen:

Eine Glastür ist natürlich immer von Vorteil. Denn so haben Sie die Möglichkeit, immer einen guten Überblick über Ihr Kühlgut zu haben. Unerlässlich ist eine Umluft Kühlung. Dabei wird die gesamte Kälte optimal verteilt und es wird eine schnelle Nachkühlung gewährleistet. Eine integrierte Digitalanzeige schafft über die aktuelle Temperatur schnell Klarheit und ist übersichtlich. Ideal ist die stufenlose Regelung der Temperatur, was eine zusätzliche Flexibilität für Sie garantiert. Wahlweise können Sie sich für ein Gastro Kühlschrank Modell mit wechselbaren Türanschlag entscheiden – ideal zur Umgestaltung des Raums oder für einen geplanten Umzug. Sehr wichtig ist der Selbstschließ-Mechanismus der Tür – das spart Energie und Für Sie bei der normalen Hektik bei Der Arbeit kostbare Zeit. Die Roste von Ihrem neuen Gastro Kühlschrank sollten stabil sein und eine hohe Tragfähigkeit haben. Das Verstellen der Höhe ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Werden auch Getränke gekühlt, fällt die Wahl auf ein Modell mit einem sehr großen Volumen. Die Innenbeleuchtung ist zudem separat abschaltbar.

Veröffentlicht unter Hotels Online, Living | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gastro Kühlschrank in Hotels und Restaurants

Ein Musikproduzent werden

Musikproduzent werdenEs gehört einfach zum Leben dazu, ob bei einem Fest, bei der Arbeit oder in der Freizeit, die Rede ist von Musik. Damit man sich aber an Musik erfreuen kann, braucht es nicht nur talentierte Sänger, sondern auch Musikproduzenten. Was macht aber ein Musikproduzent und vor allem, wie kann ich ein Musikproduzent werden? Auf diese Fragen liefert der nachfolgende Text die Anwort.

Das macht ein Musikproduzent

Ein Musikproduzent ist kein Mann oder eine Frau, die wie der Sänger im Rampenlicht steht. Wie die Berufsbezeichnung schon vermutet, ist ein Produzent ausschließlich für die Herstellung der Musik verantwortlich. So gehört zu den möglichen Aufgaben unter anderem die Organisation im Tonstudio, das Zusammenspiel von Bands und Sängern, aber auch letztlich die Produktion der CD. Für die Vermarktung ist ein Produzent in der Regel nicht zuständig. Ein Musikproduzent kann aber auch musikalische Akzente setzen, so zum Beispiel bei der Musikauswahl und der Zusammenstellung einer CD. Insgesamt ist das Berufsbild eines Produzenten in der Musikbranche sehr vielschichtig.

Solide Basis schaffen

Was jetzt ein Produzent macht, wurde schon in groben Zügen dargestellt, doch wie kann man Musikproduzent werden? Um als Produzent arbeiten zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist zum Beispiel ein Praktikum bei einem Produzenten. Ein solches Praktikum ist zwar nicht selten nur schlecht oder gar nicht bezahlt, liefert dafür aber unbezahlbare Erfahrungen und Einblicke in das Berufsbild. Auch kann man ein Praktikum immer als Chance sehen, zum Beispiel in Ausbildungs- oder Angestelltenverhältnis. Den eines darf man nicht vergessen, auch die Basis sollte stimmen. Dies bedeutet, man sollte über umfangreiche Kenntnisse aus der Musikbranche verfügen. Eine solide Basis kann man hierbei auch über den Weg eines Studiums herstellen. Es gibt mittlerweile verschiedene Hochschulen mit dem Studienfach Musikproduktion. Auch hier kann man wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, zum einen bekommt eine solide Ausbildung und zum zweiten, Kontakte. Egal ob man später den Weg in ein Angestelltenverhältnis oder den Schritt in die Selbstständigkeit geht, Kontakte aus der Branche können hierbei nie schaden.

Der Weg ohne Ausbildung

Natürlich kann man Musikproduzent werden auch ohne ein Studium und Ausbildung. Formal gibt es keine Voraussetzungen für diesen Beruf, die man zwingend erfüllen muss. Nur, ohne Ausbildung oder Studium wird der Weg in ein Angestelltenverhältnis oft verbaut sein. Hier bleibt dann nur der Weg in die Selbstständigkeit. Wer diesen Schritt als selbstständiger Musikproduzent gehen möchte, der sollte dieses sorgfältig planen und auch für ein finanzielles Polster sorgen. Grundsätzlich bietet heute das Internet gute Möglichkeiten für den Einstieg, so kann man zum Beispiel bekannte Portale wie Youtube nutzen um nach potenziellen Kunden für eine Musikproduktion zu suchen. Auch kann man natürlich eigene Lieder produzieren und dann über das Internet verkaufen. Auch hier sind die Möglichkeiten sehr vielfältig.

Veröffentlicht unter Freizeit, Living | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Musikproduzent werden

Säulenschutz

Bei Säulen handelt es sich um sensible Punkte in sämtlichen Hallen. Man kann sie ganz leicht übersehen. Kommt es zu einer Kollision mit einer Säule, hat man lediglich im besten Fall eine Schramme im Lack des Fahrzeugs. Im allerschlimmsten Fall ist allerdings die Statik des ganzen Gebäudes gefährdet. Ein entsprechender Säulenschutz hat hier die Möglichkeit, alle Gefahrenpunkte zu minimieren. Er hat sowohl einen aktiven als auch einen passiven Effekt.

Säulenschutz stellt ein Höchstmaß an Schutz dar

Ein Säulenschutz wird um eine Säule herum angebraucht. Jeder Säulenschutz ist in der Regel mit gemusteren Warnfarben versehen. Dies bewirkt, dass dieser heikle Punkt in einer Halle bereit von Weitem gesehen werden kann. Ein Säulenschutz wirkt hierbei aktiv und passiv: Die ausreichende Stabilität bewirkt, dass auch die Säule bei einem Zusammenstoß so wenig wie nur möglich beschädigt wird. Zudem ist ein Säulenschutz jedoch ebenfalls so flexibel, dass die Beschädigungen am Fahrzeug auch auf ein Minimum reduziert werden.

Welcher Säulenschutz für welches Umfeld

Vor allem beim Säulenschutz ist keine One-for-all-Lösung vorhanden. Hierfür sind die Situationen, bei denen die Sicherheit einer Säule angezeigt wird, viel zu unterschiedlich. Um exakt zu wissen, welcher Säulenschutz für den Standort gebraucht wird, sind drei Fragen zu beantworten: Um welche Art von Säule handelt es sich? Wer ist zu schützen? Wovor muss man auf alle Fälle schützen?
Eine Säule, die keinerlei statische Funktion hat, braucht nicht so viel Schutz im Gegensatz zu einem tragenden Pfeiler. Wenn lediglich eine Markierung zu setzen ist, damit über Fernwirkung vor einem Zusammenstoß eine Warnung an den betreffenden Fahrer angezeigt wird, reicht im Normalfall eine einfache Ummantelung, die aus Hartgummi oder Kunststoff besteht. Geht es jedoch um eine Säule, die eine wichtige statische Funktion hat und in deren Umfeld sich außerdem schwere Fahrzeuge bewegen, ist eine andere Lösung zu wählen. Damit ebenfalls massive Zusammenstöße noch möglichst glimpflich ablaufen, ist ein umlaufendes, fest verankertes Stahlgeländer mit entsprechenden Sicherheitsabstand zur Säule nötig. Dies behandelt ebenso die dritte Fragestellung: Was befindet sich in der Umgebung der Säule? Zusammenstöße mit laufenden Personen sind für eine Säule oftmals unbedeutend. Jedoch bei einem beladenen Palettenhubwagen ist es möglich, dass dieser für eine Säule bedrohlich werden kann. Bei Autos, Gabelstaplern und weiteren Fahrzeugen besteht schon ein erhebliches Risiko für die Säule, selbst wenn sie aus Stahlbeton hergestellt wurde.

Merkmale eines Säulenschutzes

Ein Säulenschutz aus Kunststoff ist unglaublich widerstandsfähig und sehr vielseitig einsetzbar. Er ist wasserfest, leicht zu säubern und für Instandhaltungs- sowie Anstricharbeiten abnehmbar. Zudem ist er gegen chemische Stoffe resistent. Dieser Kunststoff-Säulenschutz kann leicht und schnell von einer Person angebracht werden. Er kostet lediglich einen Bruchteil der eventuellen Reparaturkosten vom Gabelstapler oder Pfeiler.

Veröffentlicht unter Hotels Online | Kommentare deaktiviert für Säulenschutz

Ihr persönlicher Kredit ohne Schufa

Wer einen Kredit benötigt, aber einen negativen Schufa-Eintrag hat, der hat es sehr schwer. In der Regel wird jedwede Bank die Erteilung von dem Kredit abweisen. Aber auch für Leute mit einer negativen Schufa gibt es noch Wege einen Kredit ohne Schufa Auskunft zu bekommen. Welche Wege dies sind, kann man nachfolgend erfahren.

Ihr persönlicher Kredit ohne Schufa Auskunft

Die Angebote für den Kredit ohne Schufa Auskunft sind in Deutschland relativ überblickbar. Speziell da die Schufa Auskunft bei der Kreditvergabe eine wesentliche Rolle spielt. Dennoch gibt es die Möglichkeit von Krediten über die bekannten Kreditinstitute. Meistens sind jene Angebote aber mit großen Nachteilen verbunden. So sind die Zinssätze und Gebühren häufig besonders hoch sowie außerdem, werden umfassende Sicherheiten verlangt. Für wen ein solcher Kredit keine Option ist, der sollte etwas mehr recherchieren. Es gibt ein paar Anbieter, die Kredite ohne Schufa Auskunft anbieten. In der Norm ist der Kredit in Höhe auf maximal 5000 Euro begrenzt. Natürlich gibt es ebenfalls bei diesen Krediten die Möglichkeit einen höheren Betrag zu bekommen. Dies allerdings nur bei passenden Anforderungen, siehe dazu nachfolgend.

Erwartungen bei Kredit ohne Schufa Auskunft

Selbstverständlich wird dieser Kredit, der ein Kredit ohne Schufa Auskunft ist, absolut nicht so leicht vergeben. Wenngleich in diesem Fall keine Schufa Auskunft angefordert wird, so müssen trotzdem bestimmte Erwartungen erfüllt werden. Dazu gehört zum Beispiel ein monatliches sowie dauerhaftes Einkommen was man nachweisen muss, sowie ein fester Wohnsitz in Deutschland. Vielmehr Anforderungen gibt es nicht, wobei es in diesem Fall je nach Bank doch welche geben kann, zum Beispiel Sicherheiten. Um einen Kreditantrag für einen solchen Kredit zu beantragen, muss man in der Regel absolut nicht zu dem Anbieter fahren. Über das Internet findet man zahlreiche Anbieter die die Vermittlung von dem Kredit übernehmen können.

Alternativ zu den schon genannten Wege, gibt es aber auch noch eine zusätzliche. Dabei kann man auf die Möglichkeiten des Internet zugreifen. So gibt es im Internet inzwischen eine Menge Portale, auf denen man Kreditgesuche veröffentlichen kann. Benötigt man zum Beispiel 1000.00 Euro für die Finanzierung von einer neuen Küche, so kann man ein entsprechendes Kreditgesuch erstellen. Nach dem Einstellen heißt es warten, denn bei den Portalen sind die Geldgeber keinerlei gewerblichen Kreditvermittler oder Banken, sondern Privatpersonen. Ist die Kreditsumme zusammen, bekommt man jene ausgezahlt. Der Vorteil hierbei, auch hier handelt es sich um einen Kredit ohne Schufa Auskunft. Was selbstverständlich aber nicht bedeutet, dass man nichts offerieren muss. Wer keinerlei Sicherheiten für seinen Kredit hinterlegen kann, der wird es schwierig haben, potenzielle Kreditgeber zu erhalten. Zwei Punkte muss man bei den Portalen beachten, zum einen muss man mit der längeren Vorlaufzeit rechnen, bis man die Kreditsumme zusammen hat. Darüber hinaus muss man beachten, dass der Zinssatz meistens deutlich höher als zum Beispiel bei dem herkömmlichen Kredit beziehungsweise bei den seriösen Anbietern von Krediten ohne Schufa Auskunft.

Veröffentlicht unter Freizeit, Living | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ihr persönlicher Kredit ohne Schufa

Liquid für die schadstoffarme E-Zigarette

Wer das  Rauchen aufgeben möchte, kann dies mit Unterstützung der E-Zigarette mit Liquid tun. Mit der E-Zigarette wird ein langfristiger Erfolg verzeichnet und aufgrund der Nikotinzufuhr können die Entzugserscheinungen umgangen werden.

Die Nikotinstärke auswählen

Die Nikotinstärke zu wählen ist eine wichtige Entscheidung. Allgemein gilt, dass das Liquid umso stärker sein sollte, je mehr zuvor mit herkömmlichen Zigaretten geraucht wurde. Die Auswahl bei der Nikotinstärke ist erfreulicherweise nicht so hoch wie bei den Geschmacksrichtungen. Übliche Nikotinstärken bei Liquids sind wie folgt:

  • Null Milligramm Nicotin-Free
  • Neun Miligramm Nicotin-Medium
  • Achtzehn Milligramm Nicotin-High

Einige Hersteller produzieren stärkere Liquids mit mehr als zwanzig Milligramm Nikotin pro Milliliter an. Bei jedem Liquid wird der Gehalt an Nikotin in mg pro Milliliter angegeben, auch dann, wenn das Liquid in zehn Milliliter-Flaschen angeboten wird.

Es besteht auch die Möglichkeit, zwei verschiedene Liquids mit verschiedenen Nikotinstärken zu vermengen, sodass es den ehemaligen Gewohnheiten sehr nahe kommt. Dabei sollte nicht zu wenig Nikotin gewählt werden, um den Umstieg auf die elektronische Zigarette zu erleichtern.

Unterschiedliche Liquids

Ein Liquid mit einem hohem Nikotingehalt ist besonders für starke Raucher geeignet. Wer mit herkömmlichen Zigaretten nur wenig geraucht hat, kommt mit einem Liquid mit einem Nikotingehalt von neun Milligramm zurecht. Gelegenheitsraucher können mit einem Liquid mit niedrigem Nikotingehalt zufrieden sein. Am Markt sind auch komplett nikotinfreie Liquids zu kaufen. Diese werden in der Regel hauptsächlich von ehemaligen Rauchern bevorzugt, welche sich schrittweise vom Nikotin entwöhnt haben, und das Gefühl des Rauchens nicht missen möchten.

Ersatzteile und Liquid auf Vorrat

Die E-Zigarette besteht aus einzelnen Teilen, die verschleißen können. Vor allem der Verdampfer muss oftmals erneuert werden. Ein ausreichender Vorrat an Liquid zu Hause ist ebenfalls sehr wichtig, damit ein Rückfall zur Tabakzigarette vermieden werden kann. Schließlich hatte man ja früher auch eine zweite Schachtel Tabakzigaretten in Reserve daheim liegen.

Kein Lungenflash bei der E-Zigarette

Der Flash beim Rauchen entsteht beim Inhalieren der Tabakzigarette. Beim Dampfen reicht dieser oft nicht aus und dann muss der Nikotingehalt des Liquids erhöht werden. Zudem muss die Wattanzahl beziehungsweise Voltanzahl bei dem Verdampfer und dem Akku regelbar sein. Denn dann kann die Dampfstärke erhöht werden und der gewünschte Flash erzielt werden. Der Körper nimmt das Nikotin beim Dampfen langsamer auf als beim Rauchen einer herkömmlichen Tabakzigarette. Enthält das Liquid ausreichend Nikotin, sind in der Regel wenige Züge genug. Die E-Zigarette lässt sich optimal mit den Liquids und dem anderen Zubehör aufeinander abstimmen, damit der Dampfer immer zu einem ordentlichen Flash und einem aromatischen Genuss ohne Einschränkungen kommt.

Veröffentlicht unter Freizeit, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Liquid für die schadstoffarme E-Zigarette

Anhänger TÜV – sehr wichtig

Anhänger TÜV

Nicht nur ein Auto muss in regelmäßigen Abständen zum TÜV, sondern auch ein Anhänger. Dies ist auch verständlich, den auch von einem Anhänger kann eine Verkehrsgefährdung ausgehen und im schlimmsten Fall auch zu einem Unfall führen. Um Risiken für die Verkehrsteilnehmer zu minimieren, gibt es den Anhänger TÜV. In welchen Abständen ein Anhänger zum TÜV muss und was man dabei beachten muss, kann man in diesem Ratgeber erfahren.

Auch ein Anhänger muss zum TÜV

Wie bei einem Auto gibt es auch bei einem Anhänger einen TÜV, den man in regelmäßigen Abständen erneuern muss. Maßgeblich für die Abstände, ist das Gewicht des Anhängers. So muss zum Beispiel ein Anhänger mit einer Gesamtmasse ab 0,75 Tonnen in Abständen zwischen 36 und 12 Monate zum TÜV. Bei einem Anhänger mit einer Gesamtmasse mit mehr als 10 Tonnen, gibt es eine Frist von 12 Monaten. Wobei man diese Fristen nur um maximal zwei Monate überschreiten darf, ehe man seine Zulassung verliert. Wer sich jetzt fragt, was wird beim Anhänger TÜV überhaupt geprüft, so kann man dieses einfach beantworten. Ist der Anhänger mit einer Bremsanlage ausgestattet, wird diese genauso auf Funktionalität geprüft, wie zum Beispiel auch die Lichtanlage. Das Augenmerk der Prüfer richtet sich aber auch auf den allgemeinen Zustand eines Anhängers, auf die Ladungssicherung und naürlich auf die Reifen. Auch bei einem Anhänger kann man sich auf den TÜV vorbereiten, wie man dem nachfolgenden Abschnitt mit ein paar Tipps entnehmen kann.

So kann man sich vorbereiten

Gibt es Mängel bei einem Anhänger, kann dies zu Verweigerung des TÜV-Siegel führen. Damit es soweit erst gar nicht kommt, kann man sich vorbereiten. So kann man zum Beispiel die Reifen, insbesondere die Profiltiefe überprüfen. Diese sollte noch entsprechend vorhanden sein. Auch sollte die Brems- und Leuchtanlage beim Anhänger funktionieren, diese sollte man vorher testen. Nicht zu vernachlässigen ist auch der Boden und die Plane beim Anhänger. Gerade wenn der Boden aus Metall oder Holz ist, sollte man prüfen ob es Rost und Löcher im Boden gibt. Trifft dieses zu, so sollte man eine Ausbesserung vom Boden vornehmen. Ist der Anhänger mit einer Plane ausgestattet, so darf die Plane keine Beschädigung aufweisen. Dies hat den Hintergrund, die Plane erfüllt nicht nur die Funktion eines Wetterschutzes, sondern ist auch Bestandteil der Ladungssicherung. Beachtet man diese Punkte, steht einem erfolgreichem Anhänger TÜV nichts mehr im Wege.

Wenn man es nicht macht

Wer sich nicht an den Anhänger TÜV hält oder mit einem TÜV abgelaufenen Anhänger sich im Straßenverkehr bewegt, der muss mit einem Bußgeld rechnen.  Je nach Zustand des Anhängers kann es sogar zu einer Stilllegung des Anhänger kommen.

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Anhänger TÜV – sehr wichtig

Die Kaffeemaschine mit Siebträger

Wahre Espressoliebhaber werden eine Kaffeemaschine mit Siebträger nicht umgehen können. Denn durch diese wird die Zubereitung von Espresso zu einem wahren Ritual. Der so zubereitete Espresso lässt einfach keine Wünsche übrig. Doch bei der riesigen Auswahl an verschiedenen Modellen sowie den diversen Herstellern fällt es gar nicht so leicht, die richtige Kaffeemaschine mit Siebträger für sich auszuwählen.

Kaufkriterien beim Kauf einer Kaffeemaschine mit Siebträger

Damit der Espresso auch den richtigen Geschmack bekommt, müssen beim Kauf der Kaffeemaschine einige Kriterien beachtet werden. So müssen der Wasserdruck, der Wassertank und der Kaffebehälter sowie deren Abnehmbarkeit optimal sein. Daneben spielen die Qualität des Mahlwerkes, die Adjustierungsmöglichkeit und die Qualität des Milchaufschäumers eine sehr wichtige Rolle, da diese über die Qualität des Espressos entscheidend sind. Die preislichen Unterschiede bei den jeweiligen Modellen liegen in manchen Fällen ziemlich weit auseinander und spielen nicht unbedingt die ausschlaggebende Rolle dar.

Funktionsweise der Kaffeemaschine mit Siebträger

Jede Kaffeemaschine mit Siebträger besitzt im Grunde dasselbe Funktionsprinzip:
Das Wasser in der Kaffeemaschine wird durch Gas, einen Wärmetauscher oder einen beheizten Kessel auf mindestens 90°C erhitzt und anschließend mit einem Druck von 9 bar durch ein fein gemahlenes Espressomehl geleitet. Dieser Druck wird durch einen Hebel oder eine elektrische Pumpe erzeugt. Bei den mittlerweile veralteten Systemen sorgt der Wasserdampf mit einer zu hohen Temperatur sowie einem niedrigen Druck für die Gewinnung des Espressos. Damit der Espresso nicht an Stärke verliert, wird das Kaffeepulver mittels einem Kaffeestamper, auch Tamper genannt, zusammengepresst. Diese Aufgabe übernimmt bei den modernen Kaffeemaschinen ein Brühstempel. Aus diesem läuft gleichzeitig das Brühwasser heraus.

Der optimale Druck beim Brühvorgang

Die meisten heutigen Kaffeemaschinen mit Siebträger werden durch eine elektrische Pumpe betrieben. Diese ist für das Druckerzeugnis zuständig. Daneben gibt es auch Modelle mit einem Hebel, der manuell bedient wird. Die kleineren, für den Haushalt geeigneten Modelle, enthalten Siebträger mit dem sogenannten Cremaventil, welches die Aufbereitung des Wassers erst dann zulässt, wenn die Pumpe einen Druck von 10 bar erreicht hat. Als optimal gilt der Druck von 9 bar, obwohl die meisten Modelle vorab auf 12 bar ausgerichtet sind. Der optimale Druck ist sehr wichtig, da dieser für die Crema verantwortlich ist, die sich auf der Kaffeeschicht bildet.
Welches Modell der Kaffeemaschine mit Siebträger?
Heutzutage wird zwischen den Kolben- oder Manuellen Espressoautomaten, den Supervollautomaten und den Vollautomaten unterschieden. Daneben gibt es Modelle der neuen Generation, die auf der sogenannten Dualboilertechnik basieren. Bei diesen sorgt ein großer Dampfkessel oder einige kleine Brühkessel dafür, dass die Temperatur immer konstant bleibt. Daneben gibt es die sogenannten Thermoblock Espressomaschinen sowie weitere Modelle, die meist etwas kostspieliger sind.

Welche Kaffesorte eignet sich für die Kaffeemaschine mit Siebträger?

Für alle erhältlichen Modelle der Kaffeemaschine mit Siebträger können jegliche Espressoarten benutzt werden. Dabei muss immer dafür gesorgt werden, dass vor jedem Brühvorgang der Kaffee frisch gemahlen wird. Daher spielt bei der Geschmacksqualität des Espressos eine gute Mühle mit feiner Mahlung eine sehr wichtige Rolle, um das richtige Ergebnis zu bekommen.

Veröffentlicht unter Freizeit, Living | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Kaffeemaschine mit Siebträger

Schulung Brandschutz für Ihre Sicherheit

Einem Unternehmen obliegen eine Vielzahl von Brandschutzvorschriften die erfüllt werden müssen. Eine dieser Vorschriften umfasst auch die Schulung Brandschutz. Doch was versteht man darunter? Auf diese Frage findet man nachfolgend in diesem kleinen Ratgeber rund um das Thema Schulung Brandschutz die Antwort.

Sinn einer Schulung Brandschutz

Wie muss man sich im Brand- und Notfall verhalten? Was ist eine Brandschutzordnung? Und wie funktioniert ein Feuerlöscher oder ein Wandhydrant? Mit genau diesen Fragen beschäftigt sich eine Schulung Brandschutz, man spricht hierbei auch von einer Brandschutzunterweisung. Der Sinn der hinter einer solchen Brandschutzunterweisung steckt, ist einfach. Die Mitarbeiter in einem Unternehmen sollen in der Lage sein, bei  einem Brand und Notfall richtig zu reagieren. Denn nur dann ist gewährleistet, dass es zu keinen Verletzungen kommt und in günstigen Umständen, reduziert es auch die Schäden in einem Unternehmen.

Inhalte und Ausführung

Die Schulung Brandschutz für die Mitarbeiter in einem Unternehmen ist keine freiwillige Sache, vielmehr beruht diese unter anderem auf dem Arbeitsschutzgesetz. Nach diesem Gesetz muss ein jedes Unternehmen seine Mitarbeiter entsprechend unterweisen. Wie die Unterweisung erfolgt und welche Inhalte sie hat, ist einem Unternehmen freigestellt. In der Regel orientiert sich eine Schulung Brandschutz hier an der Gefährdung und an der vorhandenen Sicherheitsausstattung. Gibt es zum Beispiel Flucht- und Rettungspläne in einem Unternehmen, so sind diese natürlich genauso Gegenstand der Schulung, wie zum Beispiel Feuerlöscher. Zur Schulung gehört aber auch die Räumung eines Gebäudes, gerade in Gebäuden mit ortsunkundigen Besuchern und Kunden spielt dieses Thema eine große Rolle. Die Schulung Brandschutz besteht aber nicht nur aus trockener Theorie, sondern in der Regel auch durch einen Praxisteil. Der Praxisteil besteht aus einem Löschtraining, dass mit echtem Feuer und Feuerlöschern erfolgt. Wie aber schon erwähnt, sind dies nur pauschale Aussagen, da eine Schulung Brandschutz in der Regel immer direkt auf das Unternehmen und die konkreten Gefahren und Sicherheitseinrichtungen angepasst wird. Eine Prüfung oder dergleichen gibt es bei einer Schulung Brandschutz nicht.

Durchgeführt wird die Schulung Brandschutz je nach Brandschutzorganisation im Unternehmen, durch den Brandschutzbeauftragten und die Brandschutzhelfer, wahlweise aber auch durch eine eventuell vorhandene betriebliche Feuerwehr oder durch externe Brandschutzausbilder.

Häufigkeit einer Schulung

Eine Brandschutzschulung erfolgt mindestens einmal im Jahr, bei Mitarbeitern die im Unternehmen wechseln und zum Beispiel neuen Gefahren ausgesetzt sind, kann es hier bei der Häufigkeit Abweichungen geben.

Für Brandschutzbeauftragte und Brandschutzhelfer

Zu einem jeden Unternehmen gehören auch Brandschutzhelfer, denn mindestens fünf Prozent der Mitarbeiter müssen als solches ausgebildet sein. In größeren Unternehmen oder bei entsprechender Gefährdung, gibt es im Unternehmen auch einen Brandschutzbeauftragten. Natürlich müssen auch Brandschutzhelfer und Brandschutzbeauftragte regelmäßig an einer Schulung Brandschutz teilnehmen, zum einen zur Auffrischung des Wissens, aber auch zur Fortbildung.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Living | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schulung Brandschutz für Ihre Sicherheit

Drucksensor für Druck- und Luftstrommessung

Ein Drucksensor wird in der Regel für die Druck- und Luftstrommessung benutzt. Im Mittelpunkt steht hierbei die Herstellung. Ein solcher Drucksensor wird für medizinische und industrielle Einsätze hergestellt. Niederdrucksensoren eignen sich insbesondere für gasförmige und flüssige Medien. Mit dem Doppel-Chip-Verfahren wird eine optimale Genauigkeit und Stabilität garantiert auch in den untersten Messbereichen.

Der Drucksensor für jeden Einsatz

Es bietet sich eine Vielzahl von Drucksensoren an. Dazu gehören unter anderem Relativdrucksensoren, Passivdrucksensoren, Absolutdrucksensoren wie auch die Differenzdrucksensoren. Der Sensor wird in der Regel aus Silizium, Metallen und auch aus Quarz hergestellt. Mittlerweile ist es auch möglich, dass durch die Hilfe von Halbleitertechnologien piezoelektrische Dünnschichten auf den Drucksensor appliziert werden können. Dabei handelt es sich meistens um Zinkoxid, ebenso wird dabei auch Aluminiumnitrid eingesetzt. Der monolithische Drucksensor besteht dagegen nur aus einem einzigen Material. Dafür wird lediglich Quarz verwendet. Außerdem kommen neben dem elastischen Grundmaterial auch Dehnungsmessstreifen zur Anwendung.

Der Drucksensor für die Automobilbranche

Nicht nur für die Medizin wird der Sensor angewendet, sondern auch in der Automobilbranche findet der Drucksensor seine Anwendung. Hierbei wird der Drucksensor für die Motorenherstellung genutzt. Der Drucksensor hat hierbei die Aufgabe, den Luftdruck im Saugrohr zu messen. Aus diesem Luftdruck, der gemessen wird, und der Motordrehzahl lässt sich dann ganz einfach die bestehende Luftmasse ausrechnen, die in den Brennraum des Motors gelangt. Diese Berechnung der Eingangsgröße wird für die Kraftstoffmenge benötigt, die eingespritzt werden muss. In dem mikromechanischen Drucksensor ist ein piezoresistives Sensorelement integriert, das unter Druck eine zu messende elektronische Spannung herstellt.

Ein Drucksensor für jeden Einsatz

Die Drucksensoren finden ihren Einsatz ebenso in den Kälte- und Klimatechniken, aber auch für die Mobilhydraulik und für medizinische Gase, für die sterile Verfahrenstechnik und für Kompressoren. Bei der sterilen Verfahrenstechnik wird der Drucksensor für die Verfahren in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt, speziell bei der Getränkeherstellung und für biotechnologische Prozesse. Aber auch die Pharmaindustrie und die Kosmetikbranche nutzen den Einsatz der Drucksensoren. Hierbei werden bei diesen Anwendungen besondere Ansprüche an das Design eines Drucksensors gestellt. Für die medizinischen Gase wird in der Regel der Typ MG-1 genutzt, der speziell für die Messung von Sauerstoffanwendungen und Gase hergestellt wurde. Für diesen Drucksensor bestehen internationale Richtlinien sowie verschiedene Reinheitsklassen, aber auch unterschiedliche Kennzeichnungen und Verpackungen, in denen der Drucksensor in diesem Bereich geliefert wird.

Die Sensoren finden überall ihren Einsatz, ob in der Lebensmittelbranche oder in der Pharmazie. Aber auch die Automobilbranche kann auf diese Drucksensoren nicht verzichten. Eine Technik, die heute überall benötigt wird und die vieles erleichtert. Die Vielseitigkeit dieser Sensoren ist enorm und macht ihn unentbehrlich. Mit dieser Technologie wird vieles vereinfacht und ganz besonders zeigt die Genauigkeit dieses Sensors ihren Nutzen.

Veröffentlicht unter Living | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Drucksensor für Druck- und Luftstrommessung

Individueller Gastronomiebedarf – kein Thema

Um eine Gastwirtschaft aufzubauen, wird eine Grundausstattung benötigt. Da Stühle, Tische und das zusätzliche Zubehör für die Gaststätte äußerst belastbar und stabil sein sollen, kann der Betreiber der Gastwirtschaft keine normalen Möbelstücke einsetzen. Genau aus diesem Grund hat es sich eine Firma zur Aufgabe gemacht, nur Gastronomiebedarf anzubieten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Möbel für den Outdoor- beziehungsweise Indoor-Bereich der Gaststätte benötigt werden.

Hochqualitative Möbelstücke sind genau richtig für den Gastronomiebedarf

Da etliche unterschiedliche Menschen die Stühle und Tische in der Bar benutzen, müssen diese eine hervorragende Beschaffenheit vorweisen. Für Sie als Eigentümer der Gastwirtschaft heißt das, dass der Gastronomiebedarf schon mal einige tausend Euro kosten mag. Dabei sollte jedoch nicht übersehen werden, dass der Gastronomiebedarf dann auch über Jahre hält. Damit ist es von Vorteil, wenn der Eigentümer der Gastwirtschaft seinen Gastronomiebedarf bei Herstellern erwirbt, welche sich darauf spezialisiert haben.

Gastronomiebedarf sollte anpassungsfähig sein

Gastronomie ist nicht gleich Gastronomie. Das heißt, es gibt Lokale, wo bloß kleine Gerichte und Getränke gereicht werden. In solch einer Gastwirtschaft sind dann Bankettmöbel zum Beispiel komplett fehl am Platz. Genau aus diesem Grund ist es angebracht, wenn sich die Gaststättenbetreiber mit der Firma vom Gastronomiebedarf in Verbindung setzen, um ein eigenes Angebot zu bekommen. Darüber hinaus ist es relevant zu entscheiden, in wie weit in der Bar Sitzgruppen, runde beziehungsweise eckige Tische oder eine Ledercouch stehen soll. Damit jedoch nicht genug. Der Eigentümer muss sich entschließen, ob die Tischplatten aus massivem Holz sein sollen und welches Holzdekor den Tisch verzieren soll. Bei den Sitzgelegenheiten stehen ebenfalls eine Menge Möglichkeiten zur Wahl. Ein Kunststoffstuhl muss zum Beispiel nicht verwendet werden, falls eine große Tagung mit Politikern auf dem Plan steht. Outdoormöbel sollten stets leicht zu pflegen und robust sein. Das bedeutet, wenn ein plötzlicher Regen niedergeht, sollte das kein Problem sein.

Gastronomiebedarf – heißt auch geeignetes Geschirr

Um das Konzept der perfekten Bar den Hut aufzusetzen, muss das Geschirr zur Ausstattung passen. Für den Gaststättenbetreiber bedeutet das, er muss entscheiden, ob Teller und Tassen aus Porzellan sein müssen oder ob Einweggeschirr das Richtige ist. Darüber hinaus gehören Zubehörteile, wie Aschenbecher beziehungsweise Garderobenständer zum gelungenen Gastronomiebedarf. Da für etliche Besucher ebenfalls die Dekoration zu der perfekten Gastronomieeinrichtung zählt, hat die Firma für Gastronomiebedarf nun ebenfalls Dekorationsartikel im Produktangebot. Somit wird sichergestellt, dass die gesamte Ausstattung zusammenpasst. Da sich die Erwartungen und Bedürfnisse der Menschen immer weiterentwickeln, erweitert die Firma für Gastronomiebedarf auch ständig das Produktangebot. Langjährige Erfahrung hilft dabei, allen Gaststättenbetreibern gerecht zu werden.

Veröffentlicht unter Hotels Online, Living | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Individueller Gastronomiebedarf – kein Thema